Wunschliste
Wish lists (0)
Wish lists (0)
Choose wish list

www.br-spielwaren.de verwendet Cookies

Cookies sind notwendig, damit diese Website funktioniert. Cookies geben uns Informationen darüber, wie du unsere Website nutzt, damit wir die Benutzerfreundlichkeit für dich und andere verbessern können. Wir verwenden Cookies außerdem zur Statistik, zur Optimierung von Webinhalten und Funktionen sowie für zielgerichtetes Marketing auf anderen Websites. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies findest du hier.

  • Sicher auf Rädern unterwegs

    „Slalom fahren, rückwärts, rechts und links“ – es kitzelt schön im Magen, wenn man auf dem Fahrrad, einem Skatescooter oder vielleicht Rollerskates unterwegs ist. Kindern macht das Fahren einfach riesigen Spaß, aber leider kann das vergnügte Quietschen und Lachen schnell zu Tränen werden, wenn die Kleinen hinfallen und sich verletzen. Daher sollte man immer zuerst an die Sicherheit denken, bevor sie losfahren.

    Hier geben wir einige Ratschläge zum Spielen auf Rädern.

  • legpaahjul17.jpg
  • Sicher auf Rädern unterwegs

    „Slalom fahren, rückwärts, rechts und links“ – es kitzelt schön im Magen, wenn man auf dem Fahrrad, einem Skatescooter oder vielleicht Rollerskates unterwegs ist. Kindern macht das Fahren einfach riesigen Spaß, aber leider kann das vergnügte Quietschen und Lachen schnell zu Tränen werden, wenn die Kleinen hinfallen und sich verletzen. Daher sollte man immer zuerst an die Sicherheit denken, bevor sie losfahren.

    Hier geben wir einige Ratschläge zum Spielen auf Rädern.

  • legpaahjul17.jpg

  An den Helm denken

Ganz gleich, ob mit einem Skatescooter, einem Skateboard oder einem anderen Spielzeug auf Rädern gefahren wird, immer muss ein Helm getragen werden.

- Es muss darauf geachtet werden, dass der Helm die richtige Größe für den Kopf hat und gut sitzt. Falls der Helm ein bisschen zu lose ist, können die mitgelieferten Polster für einen angenehmen Sitz sorgen.

- Den Helm immer gut festziehen und darauf achten, dass er nicht nach hinten rutscht. Er muss gerade auf dem Kopf sitzen, um bei einem Sturz optimal zu schützen.

- Sobald das Spielen auf Rädern beendet ist, muss der Helm gleich abgenommen werden. Es besteht die Gefahr schwerer Verletzungen, wenn das Kind an einer Schaukel oder einem anderen Spielplatzgerät hängenbleibt.

An Knie-, Handgelenk- und Ellenbogenschützer denken

Beim Spielen auf Rädern muss nicht nur an den Helm gedacht werden. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit auf Rollerskates, und schon landet das Kind mit beiden Knien und Ellenbögen zuerst auf dem Asphalt. Daher sind Knie-, Handgelenk- und Ellenbogenschützer beim Fahren auf Rolleskates, Skatescootern und Skateboards ein unbedingtes Muss. Hier findet ihr alle unser Schutzsets.

Räder und Bremsen auf Verschleiß prüfen

Die vielen Stunden Spielspaß auf dem Skatescooter oder Fahrrad können bei Rädern und Bremsen zu Verschleiß führen. Daher ist es wichtig, regelmäßig zu kontrollieren, ob alles richtig funktioniert, damit das Kind sicher fahren kann. Bei der Kontrolle kann man auch gleich die Schrauben nachziehen und bewegliche Teile schmieren.

Im Dunkeln sichtbar sein

Es ist wichtig, dass man in der Dunkelheit gesehen wird, auf dem Weg zur Schule, zum Sport oder beim Spielen und Fahren. Daher immer daran denken, Reflektoren zu tragen – das ganze Jahr über.